Diese Seite drucken

Etappe 1

Etappe 1: AufSpurensuche in Südböhmen

Bujanov bis Rybnik (Gehzeit: 2 Stunden, 10 km)

Besonders attraktiv ist diese Etappe in Kombination mit einer kurzen Zugfahrt von Rybnik nach Bujanov auf der ursprünglichen Trasse.
Besuchen Sie das Pferdeeisenbahnmuseum in der ehemaligen "Golatschenstation" in Bujanov/Angern, und beginnen Sie die Wanderung Richtung Rybnik.

  1. Pferdeeisenbahnmuseum (ehemaliges Wachthaus der Dampfeisenbahn)
  2. ehemaliges Stationsgebäude der Pferdeeisenbahn in Bujanov (heute Schule)
  3. Widerlager mit Damm (gut erhalten im Wald)
  4. Geländeschnitt, ehemalige Trasse im Wald
  5. gut sichtbarer Damm mit zwei Durchlässen
  6. Widerlager
  7. Trojany - Viadukt
  8. Trojany - 10 m hohe Widerlager einer Brücke
  9. Gerstner Gedenkstein (heute Bahnstation Rybnik), Damm mit Durchlass
  10. Durchlass, Damm
  11. Reste einer Brücke

Seite drucken

Genauere Wanderwegkarte des Pferdeeisenbahnwanderweges und Beschreibung anderer Wanderwege in der Region auf wandern.com  ->>


Vorherige Seite: Wanderweg
Nächste Seite: Etappe 2


News

Montag, 16 November 2015


Sollte unter der angegebenen Telefonnummer nur eine Tonbandstimme erklingen, nicht verzweifeln.
Sonntag, 15 November 2015


Alles über Zeiten, Preise und Kontakt
Sonntag, 01 März 2015


Interessante Jobangebote bei der Pferdeeisenbahn: