Diese Seite drucken

Historie

Geführte Wanderung „Auf den Spuren der Pferdeeisenbahn“


Neues Angebot:

Geführte Wanderung auf den Spuren der Pferdeeisenbahn von Rainbach im Mühlkreis nach Kerschbaum.




Wir treffen uns in Rainbach im Mühlkreis beim Pferdeeisenbahn-Salzwaggon (gegen-über Gasthof Blumauer). Als Begrüßungsgetränk erhalten Sie unseren einzigartigen „Gleishupfa“. Danach wandern wir gemeinsam zum Stationsplatz in Kerschbaum (ca. 3 Kilometer), wo Sie eine unvergessliche Fahrt im Luxuswagen Hannibal II und eine Füh-rung durch das Museum erwarten. Abschließend laden wir zu einer Kaffeejause mit süßen „Rossknödeln“ in unserer Kutscher-Stub‘n oder im eleganten Biedermeier-Stüberl.

  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Preis: 25 € pro Person
  • Anmeldung: office@pferdeeeisenbahn.at oder 07949/6800


Vorherige Seite: Pferdeeisenbahn
Nächste Seite: Kurzgeschichte


News

Seite 1 von 2   »


Neues Angebot:

Geführte Wanderung auf den Spuren der Pferdeeisenbahn von Rainbach im Mühlkreis nach Kerschbaum.


Sie möchten für Ihre Veranstaltung den Pferdeeisenbahnhof benützen?

Die Pferdeeisenbahn im Radio Freistadt